Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 902708

Wiener Zeitungshalter

ab 72.00 Fr.
inkl. 7.7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
Menge:

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produktbeschreibung

Solche Zeitungshalter gehören in den Kaffeehäusern Wiens von je her zu den absolut unverzichtbaren Dingen. Besonders an der Wiener Variante ist, dass die Zeitung nicht nur mit dem Zweck in den Halter gespannt wird, nicht auseinander zu fallen – zusätzlich erlaubt der Wiener Zeitungshalter auch das Offenhalten und mühelose Blättern sogar in großformatigen Zeitungen. Unser Wiener Zeitungshalter stammt aus dem Atelier von Thomas Poganowitsch in der Czerningasse in der Wiener Leopoldstadt, wo er von Hand aus nass gebogenem Korbrohr hergestellt wird. Ein dünner, gespannter Eisenstab hält die Zeitung sicher in Position, ein Bajonettverschluss erlaubt den schnellen Wechsel auf die nächste Ausgabe.

Wir bieten den Wiener Zeitungshalter in 4 verschiedenen Größen, die auf die meisten gängigen Zeitungsformate abgestimmt sind. Zusätzlich lassen sich auch Magazine und Zeitschriften in den Halter einspannen.

In 4 Größen für die gängigen Zeitungsformate:

  • Zeitungshalter 40 cm
  • Maße: 50 x 20 cm. Passend für Zeitungen bis zu 37 cm Höhe.
    DIN A4, Tabloid, z.B. Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier.

  • Zeitungshalter 50 cm
  • Maße: 62 x 25 cm. Passend für Zeitungen bis zu 47 cm Höhe.
    DIN A3, Schweizer Format, Berliner Format, z.B. NZZ, Die Presse, Der Standard, Kurier, Le Monde, The Guardian.

  • Zeitungshalter 60 cm
  • Maße: 69 x 32 cm. Passend für Zeitungen bis zu 57 cm Höhe.
    Rheinisches Format, z.B. TZ, Stuttgarter Zeitung, Nordkurier, Mitteldeutsche Zeitung.

  • Zeitungshalter 65 cm
  • Maße: 75 x 38 cm. Passend für Zeitungen bis zu 63 cm Höhe.
    Nordisches Format, z.B. FAZ, Hamburger Abendblatt, Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Die Zeit.
 

 Der Wiener ZeitungshalterWir waren vor Ort – Im Atelier von Thomas Poganitsch in Wien können wir uns im Sommer 2018 vom handwerklichen Geschick überzeugen, mit dem der junge Designer das alte Traditionsstück, den Zeitungshalter, anfertigt. Weiterlesen

 

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!