Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 127409

Vogelhaus Mondrian

85.00 Fr.
inkl. MwSt und zzgl. Versand
lieferbar ab 30.10.2024, jetzt bestellbar Was bedeutet das?
Menge:
+

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.3, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-256, 256 Bit)

Produkt­beschreibung

Piet Mondrian und De Stijl
Der niederländische Maler und Mitbegründer der 1917 gegründeten Künstlergruppe De Stijl, Piet Mondrian (1872–1944), war einer der Pioniere der abstrakten Kunst. Seine Kompositionen aus schwarzen Linien und weißen, roten, blauen sowie gelben Farbflächen gehören bis heute zu den wohl bekanntesten Arbeiten der klassischen Moderne und fanden auch im Möbeldesign und in der Architektur Anwendung.

Dieses Vogelhaus schlägt buchstäblich zwei Fliegen mit einer Klappe: Als Nistkasten für die Brutsaison ist es nach ornithologischen Gesichtspunkten auf die Bedürfnisse von Spatzen und Meisen abgestimmt: kleines Einflugloch in ausreichender Höhe, wind- und wettergeschützter Innenraum sowie Kletterkerben, die den Jungvögeln das Verlassen des Nests ermöglicht, sobald sie flügge geworden sind.

Im Herbst und Winter dagegen dient das Haus als Futterhaus: Das Einflugloch wird mit einer Sperre versehen, ein Teil des Bodens wird herausgenommen und an den Längsseiten werden je zwei Sitzstangen eingesteckt, von wo aus das selbsttätig nachrutschende Futter gut zugänglich ist. Größere Vögel finden auf den Sitzstangen keinen Platz, sodass kein Plündern des Futtervorrates durch Elstern oder Krähen zu befürchten ist.

Details zum Vogelhaus

  • Das Vogelhaus kann auf einem Pfahl, an der Wand oder einem Baumstamm angebracht werden
  • Lackiertes Holz, innen unbehandelt
  • inklusive Wandhalterung mit Schrauben
  • Höhe 22,6 cm
  • Breite 17,3 cm
  • Länge 17,6 cm
  • Gewicht 1 kg

mehr lesen weniger anzeigen

Kategorien, die Sie interessieren könnten

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!