Du hast keine Artikel in deinem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 902962

Busatti-Alltagsmaske

16.90 Fr.
inkl. 7.7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Geschenkverpackung möglich
Menge:

Benachrichtigung per E-Mail

TLS1.2, Verschlüsselung auf hoher Stufe (AES-128, 128 Bit)

Produkt­beschreibung

Diese doppellagige Alltagsmaske wird aus schwerem, dichtem Gewebe aus 60 % Leinen und 40 % Baumwolle gefertigt. Zusätzlich kann in die Tasche zwischen den beiden Lagen eine tröpfchenhemmende Schicht, z. B. aus Backpapier, eingelegt werden. Vor der ersten Verwendung und anschließend regelmäßig bei 60 °C waschen. Inklusive tröpfchenhemmender Einlage für die erste Verwendung. Die Einlage muss vor dem Waschen entfernt werden. Falls eine Einlage verwendet wird, sollte sie regelmäßig erneuert werden. Befestigung hinter den Ohren mit Textilgummibändern. Einheitsgröße.

Kooperation mit Busatti

Solche Masken konnten wir im April sehr kurzfristig bei unserem langjährigen Lieferanten Busatti aus der Toskana beschaffen, der uns seit Jahren mit Tischwäsche und Geschirrhandtüchern beliefert. Wir haben sie damals am Tag, an dem die allgemeine Maskenpflicht bekanntgegeben wurde, per E-Mail-Newsletter angeboten und innerhalb weniger Stunden mehrere Tausend Stück verkauft – viel, viel mehr, als wir bestellt hatten.

Wir hatten die Masken auch zur Unterstützung von Busatti angeboten und sie zum Selbstkostenpreis verkauft. Dies auch deshalb, weil Busatti Stoffreste verarbeitete und wir unseren Kunden nicht genau sagen konnten, wie die Maske aussieht, die sie bestellen. Nun haben wir aufgrund des großen Zuspruches bei Busatti Einfarbige bestellt und sie sind nun etwas teurer als im April.

Alltagsmasken

Zurzeit sind wir alle aufgefordert, mancherorts solche Masken zu tragen. Zweck dieser „behelfsmäßigen Mund-Nasen-Masken“ – neudeutsch: Alltagsmasken (auf Englisch auch gerne „community masks“) – ist, das Verbreiten größerer Tröpfchen durch den Träger zu verhindern. Das Tragen einer Maske kann also auch als zuvorkommende Geste gegenüber den Mitmenschen betrachtet werden. Bei den von uns angebotenen Masken handelt es sich nicht um zertifizierte Medizinprodukte, sie sind insbesondere nicht als Infektionsschutz für den Träger geeignet.

Weitere Kategorien, die dich auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!