Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 119264

BETHGE Mondphasen-Wandkalender 2021

179.00 Fr.
inkl. 7.7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
auf Lager, Lieferung in 5-6 Werktagen
Menge:

Produkt­beschreibung

Schon im 23. Jahr erscheint nun der Mondphasenkalender aus dem Hause BETHGE. Er wird für jedes Jahr neu gestaltet und dann in einer Auflage von 500 Stück im Bethge Siebdruckatelier am Hamburger Fischmarkt in Handarbeit gedruckt. Die Idee dieses Kalenders, der bis nach Los Angeles verkauft wird, stammt von der Firmengründerin Waltraud Bethge selbst.

Für das Jahr 2021 wird jede Seite mit einer individuell angemischten Farbe bedruckt. Jedes Blatt der insgesamt 4 unterschiedlichen hochwertigen Fedrigoni-Feinpapier (125 g/qm) aus Italien wird per Hand angelegt, das Sieb wird auf das Papier gesenkt und die Farbe mit der Rakel auf das Blatt gebracht.
Format: 49 x 51 cm.

Vom jungen zum alten Licht: Die Mondphasen

Martin Luther nannte das Licht des zunehmenden Mondes nach dem Neumond das junge Licht und das Licht des abnehmenden Mondes nach dem Vollmond das alte Licht.

Beim Mond scheiden sich die Geister. Während manche Menschen von der Wirkung des Mondes auf ihr Leben überzeugt sind, tun andere derartige Behauptungen als Esoterik ab. Allein die Tatsache, dass der Mensch im Prozess seiner Menschwerdung seit Millionen von Jahren mit den Phasen des Mondes lebt, macht es zumindest wahrscheinlich, dass sich diese in unserem Erbgut niedergeschlagen haben. Es gibt Indizien wie den Einfluss der Gravitation des Mondes auf die Gezeiten oder die Länge des weiblichen Zyklus von etwa 28 Tagen. Am Ende ist es einerlei. Wer bei Vollmond die Nacht zum Tage zu machen pflegt, dem dürften wissenschaftliche Studien ziemlich schnuppe sein. Was zählt ist hier die eigene Wahrnehmung.

Weitere Kategorien die Sie auch interessieren könnten:

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!