Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Geschenkefinder

 

Kashmir Loom: Federleichte Sommer-Schals aus Indien

Wie seit Jahrhunderten werden bei Kashmir Loom feinste Gewebe in familiären Workshops produziert, jedoch nicht auf den Massenmärkten gehandelt, sondern nur Kennern und Liebhabern angeboten, die die Einzigartigkeit dieser Erzeugnisse zu schätzen wissen.

 

Hauptproblem dieser Handwerkskultur ist heute jedoch maschinelle Konkurrenz die zwar bei weitem geringere Qualität hervorbringt, deren vermeintlich günstigen Preisen aber weder Käufer noch Hersteller widerstehen können. Um diese traditionelle Kunst der Wollverarbeitung zu retten, gründete die englische Kunsthistorikerin Jenny Housego Anfang der 1990er Jahre zusammen mit einer Familie traditioneller Weber das Unternehmen Kashmir-Loom.

Double-Face Schals von Kashmir Loom

Diese doppellagigen aber dennoch sehr leichten Schals mit dezentem Streifenmuster werden aus allerfeinster, reiner Wolle gewebt. Sie sind ein kleiner Beitrag zur Bewahrung der traditionellen Kunst der Wollverarbeitung. "The extraordinary traditions of the past should be preserved, and to this we have to ensure a market for the crafts people. There is no other way."