Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.
Artikelnummer: 121342

Weiss Watch Company Special Issue Field Watch

1,949.00 Fr.
inkl. 7.7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
auf Lager, Lieferung in 3-4 Werktagen
24h Expressversand verfügbar
Noch 2 Stück auf Lager
Menge:

Produktbeschreibung

Echte Uhrmacherkunst würde man heute nicht in den USA verorten, sondern in der Schweiz - trotz einer großen Tradition bis in die 1960er Jahre hinein. Hier setzt Cameron Weiss mit seiner 2013 in Kalifornien gegründeten Manufaktur an: Nach einer Uhrmacherlehre in den Schweiz (natürlich!) und Stationen bei nahmhaften Herstellern stellt er heute seine eigenen Uhren her, die formal von Modellen aus den 1940er Jahren inspiriert sind. Die Besonderheit seiner Uhren ist, dass auch die verbauten Werke aus eigener Herstellung stammen und teilweise sogar Eigenkonstruktionen sind.
Bei unseren beiden Modellen kommt ein in Los Angeles auf bewährter Schweizer Konstruktion aufgebautes und verfeinertes Handaufzugswerk Kaliber 1001 mit 18000 Halbschwingungen, kleiner Sekunde und einer Gangreserve von 46 Stunden zum Einsatz. Die Ziffernblätter bestehen aus handbemaltem Messing, die Gehäuse sind aus einem einzigen CNC- gefrästen Block rostfreien Stahls gemacht. Gewölbtes Saphirglas auf der Oberseite, Saphirglaseinsatz auf der Unterseite. Die Lederarmbänder stammen von der Gerberei Horween in Chicago. Ø 43 mm (ohne Krone), Dicke 12,8 mm.

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!